Zum Hauptinhalt springen
DQS Zertifizierter Bildungsträger
Tanmed GmbH | Aus-, Fort- und Weiterbildug | Zepernicker Chaussee 7 | 16321 Bernau | Telefon 03338-7529-0 | kostenfreie Service-Nummer 0800 – 101 30 59 | E-mail info@tanmed.de

Die Menschen sind immer die richtigen...

... gibt man ihnen die passenden Werkzeuge an die Hand geben, um ihre berufliche Zukunft erfolgreich zu gestalten. Die heutige Arbeitswelt ist ohne eine lebenslange berufliche Weiterbildung nicht mehr denkbar. Sie wandelt sich beständig und rasant und erschafft neue Berufe und Tätigkeitsfelder, die völlig neuartige Anforderungen stellen. Auch einfachste Arbeiten benötigen eine Mindestqualifizierung. Das Internet und die fortschreitende Digitalisierung wälzt auch hier alles um. Nichts ist so sicher wie die Veränderung. Deshalb stehen wir als Tanmed GmbH für eine zielgerichtete und moderne Begleitung und für aktuelle Weiterbildungsangebote. Individuell, aktuell und bedarfsorientiert.

Assistenz für Betreuung und Pflege

Sie sind auf der Suche nach einem Berufseinstieg in einem ebenso interessanten und vielseitigen wie krisenfesten Tätigkeitsfeld und können sich vorstellen, bei der Pflege und Betreuung von Menschen aller Altersstufen mitzuwirken? Dann ist dieses Qualifizierungsangebot für Sie genau das Richtige.

In allen Pflegebereichen sind die Fachkräfte auf die Unterstützung durch gut qualifizierte Assistenzkräfte angewiesen. Mit dieser modular aufgebauten Weiterbildung erwerben Sie die fachlichen Voraussetzungen für eine Tätigkeit in der Pflege und/oder Betreuung. Wenn Sie bereits den Führerschein besitzen, können Sie später zwischen einem stationären oder ambulanten Einsatz wählen, aber auch beides kombinieren.

Von der Betreuung pflegebedürftiger Menschen, denen Sie bei der Bewältigung ihres Alltags helfen, über die Aktivierung von Senioren, die Hilfe im Haushalt und die Begleitung und Betreuung dementer Personen bis zur Bedside-Pflege (aktive Pflege) - als Assistent/-in für Betreuung und Pflege können Sie die unterschiedlichsten Aufgaben übernehmen.

Durch den modularen Aufbau dieser Weiterbildung können Sie den Pflegekurs und den Betreuungskurs jeweils separat belegen, oder die Qualifizierung als Ganzes (2 Module) absolvieren. Der Pflegekurs ist die „Grundausrüstung“ einer jeden Pflegkraft, unabhängig vom Einsatzort und der Pflegeform.

Die Berufliche Weiterbildung gem. §§ 43b, 53c SGB XI ist überall anerkannt und bietet daher zusätzlich die besten Berufsaussichten.

Nächste Termine Betreuung und Pflege: 13.08.-08.12.2021 

Modul Pflegekurs: 11.10.2021-08.12.2021

Flyer "Assistenz für Betreuung und Pflege"

Ambulante Pflegeassistenz mit Führerschein Kl. B

Sie sind auf der Suche nach einem Berufseinstieg in einem ebenso interessanten und vielseitigen wie krisenfesten Tätigkeitsfeld und können sich vorstellen, bei der Pflege und Betreuung von Menschen aller Altersstufen im ambulanten Bereich mitzuwirken? Dann ist dieses Qualifizierungsangebot für Sie genau das Richtige. Auch im ambulanten und teilstationären Bereich sind die Fachkräfte auf die Unterstützung durch gut qualifizierte Assistenzkräfte angewiesen. Mit dieser Weiterbildung erwerben Sie nicht nur die fachlichen Voraussetzungen für eine Tätigkeit in der Pflege und Betreuung, sondern auch den Führerschein und damit die unverzichtbare Voraussetzung für einen Einsatz in der mobilen oder teilstationären Pflege und Betreuung.

Als Assistent/-in für Pflege und Betreuung (mit Führerschein) können Sie von der Betreuung pflegebedürftiger Menschen, denen Sie bei der Bewältigung ihres Alltags helfen, über die Aktivierung von Senioren, die Hilfe im Haushalt und die Begleitung und Betreuung dementer Personen bis zur Bedside-Pflege (aktive Pflege) die unterschiedlichen Aufgaben im mobilen Einsatz übernehmen.

Die Qualifikation als Betreuungskraft nach §§ 43b, 53c SGB XI ist überall anerkannt und bietet daher zusätzlich die besten Berufsaussichten.
 

Nächste Termine: 13.08.2021-03.01.2022

Flyer "Ambulante Pflegeassistenz mit Führerschein Kl. B"

Fachkraft Lagerwesen und Logistik (inkl. Flurförderschein)

Lagerhaltung und Logistik – wenn diese Prozesse nicht funktionieren, funktioniert nichts mehr, kommt die Wirtschaft ins Stocken, vom Kleinunternehmen bis zum Weltkonzern. Deshalb sind engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen regional und überregional immer gefragt.

In der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg hat die Logistikbranche mit einer Beschäftigungsquote von über 10% als Arbeitgeber eine überdurchschnittliche Bedeutung. Mehr als 200.000 Menschen sind hier in der Lagerlogistik beschäftigt. Die GüterVerteilZentren im Berliner Speckgürtel haben eine rasante Entwicklung genommen, sie werden fortlaufend erweitert und ausgebaut. Dabei haben sich Arbeitsinhalte und Anforderungen in der Lagerwirtschaft in den letzten Jahren ganz wesentlich verändert. „Kistenschleppen“ war gestern – heute sind der Umgang mit moderner Umschlagtechnik, das Arbeiten mit Flurförderzeugen und die Anwendung moderner Informationstechnologien in den verschiedenen Lagerbereichen selbstverständlich.

Als „Quereinsteiger“ erschließen Sie sich mit dieser Weiterbildung neue berufliche Möglichkeiten. Der Gabelstaplerschein und solide Grundkenntnisse im Umgang mit Word, Excel und dem Internet erhöhen zusätzlich Ihre Aussichten auf eine sich anschließende Arbeitsaufnahme. In den betrieblichen Praxisphasen lernen Sie den Arbeitsalltag im Lager- und Transportbereich kennen und knüpfen erste Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern.

Nächste Termine: September 2021 bzw. auf Anfrage

Flyer "Fachkraft Lagerwesen und Logistik (inkl. Flurförderschein)"